Umfrage Winterradfahren: erste Ergebnisse

An unserer Umfrage zum Winterradfahren haben über 1.000 Personen teilgenommen und uns einen tiefen Einblick in die Eigenschaften, Einschätzungen und Bedürfnisse von WinterradfahrerInnen gewährt. Herzlichen Dank für die Teilnahme!

CaptureNeben der unerwartet hohen Anzahl an TeilnehmerInnen zeigten begleitende Medienberichte und die über 250 individuellen Rückmeldungen, dass mit dem Thema „Winterradfahren“ offensichtlich ein Nerv getroffen wurde. Für uns als Forschungseinrichtung ist dies ein ermutigendes Signal,  weiterhin nahe an der Alltagsrealität Innovationen voranzutreiben und damit einen Beitrag zur ganzjährig nachhaltigen  Mobilität zu leisten.

Die Daten, die im Rahmen der Umfrage erhoben werden konnten, wurden in den letzten Tagen ausgewertet. Ein erster Bericht dazu kann hier heruntergeladen werden.
Weiterer Publikationen für Fachzeitschriften und Konferenzen sind in diesem Zusammenhang in Vorbereitung – schauen Sie bei Interesse einfach wieder einmal bei unserer Homepage vorbei oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Übrigens, seit kurzem steht die Niederschlagsprognose, basierend auf den hochgenauen INCA Daten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), für das ganze Bundesland Salzburg zur Verfügung. Gepaart mit den optimierten Routenvorschlägen für RadfahrerInnen kommen Sie damit hoffentlich nicht nur sicher, sondern auch trocken ans Ziel: www.radlkarte.info.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s